Beschichtete Zahnriemen

Beschichtete Zahnriemen

Das Beschichten unserer BRECO®- und BRECOFLEX®-Zahnriemen mit den verschiedensten Materialien erlaubt eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten in der Transporttechnik.

Die Auswahl der richtigen Beschichtung erfolgt anhand der Eigenschaften des Transportgutes und der nötigen Haftung, wie z.B. hohe Reibung für guten Mitnahmeeffekt oder geringe Reibung zur Reduzierung der Antriebsleistung.

Für spezielle Förderaufgaben können transport- und/oder zahnseitig mechanische Nacharbeiten ausgeführt werden.

Beschichtungen für Polyurethan-Zahnriemen
Anwendungs- bereich Beschichtungs- materialien
Allgemeine Transportaufgaben Ausführung T (extrudiert), PU385; HV-Folie, T-Rille, WM385, NP385, FG385, PU60, Polythan D15, PU-gelb, PU-grau, Celloflex, Hamid, Linatex HM, RP430, Correx, Sylomer (braun, gelb, blau, grün, rot, grau), Sylodyn (grün, gelb), Supergrip (grün, blau), Minigrip (grün, blau), PVC-Folie blau, Porol, NBR65
Transport von Lebensmitteln Linaplus FG FDA, PVC Fischgrät FDA, HV-Folie FDA, PVC-folie weiß FDA, PVC-Noppen weiß FDA, Supergrip FDA
Beschichtungen mit reibungs-mindernden Eigenschaften Polyamid-Gewebe (PAZ, PAR, PAZ-PAR)
Für den Einsatz bei höheren Kontakttemperaturen Linatrile, TT60, Viton, Chromleder, Linard 60
Beschichtung mit elektrisch ableitenden Eigenschaften Antistatisches Gewebe