50 Jahre BRECO - November 2017

Beginn einer Erfolgsgeschichte

Am Donnerstag, den 16. November 2017, jährt sich der Gründungstag des Hauses BRECO auf den Tag genau zum fünfzigsten Mal. Rudolf Breher gründete damals das Unternehmen als Werkzeugbau- und Kunststoffverarbeitungsbetrieb. Mit einer Belegschaft von fünf Mitarbeitern und einer Produktionsfläche von ca. 100 Quadratmetern wurde der Grundstein für den bis heute andauernden Erfolg gelegt. Der damalige Werkzeugbau gilt als Keimzelle des Unternehmens. Spritzwerkzeuge für Kunststoffteile und mit Polypropylen umspritzte Stahl-Flansche für die chemische Industrie waren die ersten Produkte.

Rudolf Breher war ein Tüftler mit unternehmerischem Instinkt, der neue Ideen einfach ausprobierte, neue Lösungen fand und es verstand, diese erfolgreich in innovative Fertigungsverfahren und Produkte umzusetzen. 1968 wurde das Fertigungsverfahren zur Herstellung von Zahnriemen aus thermoplastischem Polyurethan, der sogenannten Meterware, entwickelt und zum Patent angemeldet. Sieben Jahre später folgte das Patent für das Extrusionsverfahren zur Herstellung von endlosen BRECOFLEX®-Zahnriemen. Der Erfolg nahm seinen Lauf.

Mit dem Beitritt zur Mulco im Jahr 1968 und in enger Kooperation mit den einzelnen Mitgliedsunternehmen, gelang es BRECO®- und BRECOFLEX®-Zahnriemen weltweit als hochwertiges und vielseitiges Antriebselement zu etablieren.

Durch kluge Investitionen in Personal und Maschinen ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile arbeiten bei BRECO ca. 270 Beschäftigte auf einer Produktionsfläche von ca. 12000 Quadratmetern.

Spezialisiert auf die Entwicklung von individuellen Antriebslösungen behauptet BRECO auf dem Markt für Polyurethan-Zahnriemen seit Beginn eine Spitzenposition. Diese Spitzenposition zu verteidigen, ist unser Ziel für die Zukunft.

[was man kaum sieht] - April 2017

Image

Neue Anzeigen seit März 2017

BRECO schaltet seit März 2017 in den Medien neue Anzeigen mit dem Titel „….was man kaum sieht“.
HInter dieser geheimnisvollen Headline verbirgt sich die Aufgabe unserer Zahnriemen:
im HIntergrund, so gut wie unsichtbar für das Auge ihre Dienste zuverlässig zu erledigen.

Sei es der BRECOprotect, der insbesondere für die hohen Anforderungen im Kontakt mit Lebensmittel seinen Einsatz findet,
der BRECOmove, der höhere Kräfte problemlos übertragen kann, der BRECOgreen, der zu 37% aus nachwachsenden Rohstoffen produziert wird,
oder der BRECObasic, der eine kostengünstige Alternative für einfache Anwendungen ist.

Das ist Bewegung.

BRECOmove - der Riemen, der nicht nachgibt - Oktober 2016

Image

BRECOmove für die Lineartechnik

Nach der erfolgreichen Einführung des endlos gefertigten BRECOFLEXmove AT10, ergänzt BRECO das "move"-Produktangebot um die entsprechende Meterware.
Der BRECOmove-Zahnriemen AT10 zeigt seine Stärken, zusätzlich zur hohen Kraftübertragung, insbesondere in Anwendungen der Lineartechnik. Die sehr hohe Riemensteifigkeit ist die Basis für sehr gutes dynamisches Verhalten mit kurzen Ausschwingzeiten und hoher Positioniergenauigkeit. Der BRECOmove AT10 ist eine sehr gute Alternative mit großem Optimierungspotenzial zu vergleichbaren Standard-Zahnriemen wie dem AT10, ATL10 und sogar dem AT20. Zur Verfügung steht der BRECOmove in den Breiten 25, 32, 50, 75 und 100 mm.

Programmerweiterung BRECOprotect® - Januar 2015

Image

Mehr Typen, mehr Möglichkeiten

Die Produktlinie BRECOprotect® umfasst aktuell die Zahnriementypen AT10, AT15 und T10 in endlicher (BRECOprotect® M) und verschweißter Riemenausführung (BRECOprotect® V). Zur Verfügung stehen die Riemenbreiten 16 (nur T10), 25, 32, 50, 75 und 100 mm. Dieses Programm wird um die Zahnriementypen AT5, AT20, T20 und um den Flachriemen F3 erweitert.

Übersicht Lieferprogramm BRECOprotect®


BRECO-PinLock - Dezember 2014

Image

Präzise. Sicher. Einfache Montage.

BRECO®-PinLock steht für ein einfaches und schnell zu montierendes Zahnriemenschloss. Die hochpräzise wasserstrahlgeschnittene Fingerkontur ermöglicht ein einfaches Zusammenfügen der Riemenenden bei der vor-Ort-Montage und garantiert gute Flexibilität und Laufruhe. Die optimierte Fingerform stellt eine gleichmäßige Belastung in jedem Querschnitt sicher und erlaubt somit eine hohe Belastbarkeit der Verbindung. Als Pins werden rostfreie Gewindestifte mit Schlitz verwendet, die mit einem zum Lieferumfang gehörenden Bit ohne spezielle Vorrichtung mittels Akkuschrauber eingeschraubt werden.


Manchmal braucht man einen Partner ... - Oktober 2014

Image

...der mehr Kraft hat. Der neue BRECOFLEXmove AT10.

Mit dem BRECOFLEXmove AT10, bietet BRECO einen neuen Hochleistungszahnriemen an, dessen übertragbare Umfangskraft um 30% über der des Standard-BRECOFLEX-AT-Riemens liegt, der bei ansonsten gleichen Randbedingungen eine um 30% höhere Sicherheit bietet oder dessen Breite gegenüber dem Standard um 30% reduziert werden kann. Letzteres fährt neben dem Charme kompakterer Bauweise auch zu Kostenvorteilen.

Mehr Informationen hier.

Programmerweiterung BRECObasic® - Oktober 2014

Image

TK10K13

"Einfach. Gut. Sicher." So heißt es ab Oktober auch für die BRECObasic®-Meterware vom Typ TK10K13 BAS. Mit der Programmerweiterung stellt BRECO einen klassischen Transportriemen mit Keilführung im Basic-Preissegment zur Verfügung. Der TK10K13 BAS ist in 32, 50 und 100 mm Breite und in 50 oder 100 m-Rollen erhältlich. Die im BRECObasic®-Katalog angebotenen Beschichtungsmaterialien, Ausführung T, T-Rille, PU-gelb basic, Supergrip basic und die PAZ-Beschichtung, stehen auch für diese Type zur Verfügung.

Datenblatt

AT-Zahnriemen Besser als zuvor - Januar 2013

Image

AT-Profile mit höherer Belastbarkeit

Der konsequente Einsatz hochwertiger Materialien, die gute Zusammenarbeit mit unseren Rohstofflieferanten und die stetige Verbesserung unserer Fertigungsprozesse haben es uns vermuten lassen, zahlreiche Testergebnisse haben es bestätigt - unsere BRECO®- und BRECOFLEX®-Zahnriemen mit AT-Profil können mehr, als im Katalog steht.

Aufgrund der in den letzten Jahren gelungenen Verbesserung der Produkteigenschaften lässt BRECO ab sofort bei den in Hochleistungsantrieben eingesetzten AT-Profilen eine um 20% höhere spezifische Zahntragfähigkeit gegenüber den bisherigen Katalogwerten zu.

Die entsprechenden Werte sind im Berechnungsprogramm "belt-pilot" bereits aktualisiert worden, die aktualisierten PDF-Versionen der Printkataloge können Sie im Download-Bereich herunterladen.

BRECOgreen Nachhaltig. Umweltgerecht. Grün. - Oktober 2012

Image

Die grüne Produktausführung

Klima- und Umweltschutz sowie der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind globale Themen in allen Bereichen unseres Lebens. Das Unternehmen BRECO unterstreicht seine Innovationskraft jetzt nicht nur auf dem Gebiet der Produktion hochwertiger Produkte, sondern auch auf dem Gebiet des umweltbewussten Umgangs mit den eingesetzten Werkstoffen. Nachlassende Verfügbarkeit der natürlichen Ressourcen, steigende CO2-Emmission und erhöhte Belastungen bei der Energieversorgung veranlassen uns, den Materialeinsatz zu optimieren. Wir setzen auf nachwachsende Rohstoffe, Recycling und Optimierung unseres Verbrauchs sowie auf die Modernisierung unserer Produktionsanlagen. Energie sparende Produktionsanlagen senken den Energieverbrauch, schätzen unsere gemeinsamen natürlichen Ressourcen sowie Ihre und unsere Kosten.

Als der innovativste Anbieter auf dem Gebiet der Polyurethan-Zahnriementechnik bieten wir jetzt allen Unternehmen, insbesondere denen, die umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln in ihren Leitlinien verankert haben, Zahnriemen aus einem Polyurethan, welches unter Verwendung nachwachsender Rohstoffe hergestellt wird. Auch mit einem Anteil von 37% an nachwachsenden Rohstoffen entsprechen die Festigkeiten und Belastbarkeiten des Materials denen eines vergleichbaren, erdölbasierten Thermoplastischen Polyurethans.

BRECO wurde im Jahr 2011 mit der Auszeichnung ÖKOPROFIT-Betrieb Minden-Lübbecke geehrt.

Weitere Informationen zum BRECOgreen-Lieferprogramm erhalten Sie bei unseren Vertriebspartnern.

Handout

BRECObasic® Einfach. Gut. Sicher. - September 2012

Image

Die graue Produktausführung

Das Produktprogramm, welches BRECO unter der Marke "BRECObasic®" anbietet, ist eine kostengünstige Alternative für einfache Anwendungen, die nur ein vergleichbar geringes Potential der Stärken von BRECO®-Zahnriemen in Standardausführung in Anspruch nehmen müssen. Das Angebot zielt auf Anwendungsbereiche, für die spezielle Produkteigenschaften wie eingeschränkte Toleranzen, besondere Beständigkeiten und die Weiterverarbeitungsmöglichkeiten der Zahnriemen selbst nicht erforderlich sind.

Handout

BRECO®-fix Einspannelemente - Juli 2012

Image

Die neue Generation

Die BRECO®-fix Einspannelemente kommen in der Lineartechnik zum Einsatz. Für die unterschiedlichsten Einsatzarten stehen optimal auf unsere Zahnriemen abgestimmte Klemmverbinder und Spannplatten zur Verfügung. Beide Elemente dienen zur Befestigung der Riemenenden am Maschinengestell oder an der zu bewegenden Einheit.

Während die Klemmverbinder nur das einfache Befestigen ohne Einspannsicherheit der Riemenenden ermöglichen, lässt sich mit Hilfe der Spannplatten über eine Spanneinheit zusätzlich das Einstellen der Vorspannkraft realisieren.
Innerhalb eines kompletten Spannplatten-Systems stehen dem Anwender für die einzelnen Riementypen und Riemenbreiten unterschiedliche, insbesondere auf die Belastung optimal abgestimmte Varianten A, B und C zur Verfügung. Die verschiedenen Varianten und untergeordneten Typen gewährleisten durch ihre Konstruktion einerseits absolute Einspannsicherheit und andererseits optimale Handhabung und Montage. Mit dem Bereitstellen des kompletten Systems aus Unterplatte, ggf. Verzahnungseinsatz, Oberplatte, Spanneinheit und Normteil-Zubehör entfällt für den Anwender das umständliche Zusammenstellen und aufeinander Abstimmen der Einzelteile. Zusätzlich ließen sich mit dem Einsatz der Verzahnungseinsätze aus hochfestem Polyamid in den Spannplatten der Variante B die Herstellkosten optimieren. Insgesamt steht somit ein System mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie im BRECO-Komponentenkatalog

BRECOprotect® Geschützt. FDA-konform. Blau. - Mai 2012

Image

Die blauen BRECO-Zahnriemen.

Mit den BRECOprotect®-Zahnriemen stehen Ihnen Zahnriemen mit vollständig in Polyurethan eingebetteten Zugträgern zur Verfügung. Die Materialauswahl für den Zahnriemen folgt mit der FDA-Konformität und der blauen Farbe konsequent den aktuellen Anforderungen in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie. Das BRECOprotect®-Lieferprogramm umfasst die Typen AT10, AT15 und T10.

Das eingesetzte Polyurethan folgt den Konformitätskriterien der FDA-Regeln CFR § 177.1680, den Europäischen Richtlinien (EC) 1935-2004, 2002/72/EU sowie den EG-Richtlinien 90/128/CEE und 96/11/CE.

Weiter Informationen erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Vertriebspartner.

Handout

Achtung Plagiate! - November 2011

Image

Qualität lässt sich nicht kopieren!

BRECO verfügt über Informationen, dass ein chinesischer Hersteller trotz Patentschutz Polyurethan-Zahnriemen des Typs ATN produziert und diese Fälschungen mit BRECO-Schriftzug auf der Zahnseite nach Europa exportiert.

Zum Glück lässt sich Qualität nicht kopieren, sondern nur kapieren.

Wir warnen vor einem Einsatz dieser Fälschungen. Es handelt sich hierbei um Riemen, die bei Weitem nicht unserem Qualitätsanspruch genügen. Auch wenn sich diese Riemen auf den ersten Blick nur schwer vom Original unterscheiden lassen, sind Zugträger und Polyurethan von minderer Qualität und die ATN-Taschen entsprechen maßlich nicht unseren Vorgaben, so dass ein störungsfreier Lauf und lange Lebensdauer nicht gewährleistet sind. Wenn Sie ATN-Zahnriemen nicht direkt von einem unserer autorisierten Vertriebspartner bezogen haben, prüfen Sie bitte Ihre Einkaufsquelle und kontaktieren Sie uns umgehend, wenn Zweifel bestehen.

Es ist nicht auszuschließen, dass auch andere Zahnriementypen mit unserem BRECO-Schriftzug gefälscht werden. Wir warnen daher vor dem Kauf von angeblicher BRECO-Ware aus dem asiatischen Raum.

Wir werden mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, diesen Missbrauch zu unterbinden und hoffen auf Ihr weiterhin uneingeschränktes Vertrauen in unsere Produkte.


BRECO Antriebstechnik
Breher GmbH & Co. KG

BRECO TSM alpha 1 - November 2010

Image

Trumspannungsmessgerät

Einige wenige Größen, die der Anwender von Zahnriemengetrieben selbst einstellen muss, ist die Vorspannung. Die Vorspannung hat die Aufgabe, eine Mindestspannkraft im Leertrum zu garantieren, so dass ein störungsfreies Einzahnen in die Abtriebsscheibe gewährleistet ist. Sie beeinflusst somit ganz wesentlich das Betriebsverhalten und die Lebensdauer des gesamten Getriebes.

Das neue vollelektronische Trumspannungsmessgerät BRECO TSM alpha 1 ermöglicht auf sehr einfache und sichere Art und Weise das Prüfen der im Zahnriemengetriebe eingestellten Vorspannkraft.

Die Vorteile:

• einfache Handhabung
• berührungslose optische Messung mit einseitiger Riemenantastung
• Messungen an allen Riementypen mit allen Zugträgertypen möglich, z.B. Stahl, Kevlar, Glasfaser
• zuverlässige Messergebnisse bei hoher Reproduzierbarkeit
• externer Sensor zum Messen auch an schwer zugänglichen Stellen
• Anzeige des Ladezustandes der Batterie
• optischer und akustischer Hinweis auf Batteriewechsel

Mehr Informationen hier.

Bewegung in NRW - Januar 2009

Vergrößerung des Vertriebsgebietes unserer Tochterunternehmen

Mit Beginn des Jahres 2009 hat die BRECO-Gruppe ihre Aktivitäten hinsichtlich der Kundenbetreuung in Nordrhein Westfalen und im Norden von Rheinland-Pfalz ausgeweitet. Unsere Tochterunternehmen Walter Rothermundt GmbH & Co. KG in Mönchengladbach und Anton Klocke Antriebstechnik GmbH mit Sitz in Bielefeld sind für einige unserer Endkunden in den oben genannten Gebieten die neuen Ansprechpartner für BRECO®- und BRECOFLEX®- Polyurethan-Zahnriemen und Komponenten.

Für diese beiden Antriebsspezialisten gehören Service und Beratung durch qualifizierte Mitarbeiter, die im ständigen Kontakt zu uns als Hersteller stehen, zur Unternehmensphilosophie, mit dem verbundenen Ziel, Ihnen als Kunde immer Qualität als die beste Lösung anzubieten.

Der konsequente Einsatz ausschließlich hochwertiger Rohstoffe und der intensive Erfahrungsaustausch mit unseren Rohstofflieferanten über die Bedürfnisse unserer Endkunden garantieren Qualität auf höchstem Niveau. Ob ein anwendungsspezifisches Premium-Produkt oder ein Standardprodukt für eine Vielzahl verschiedenster Einsatzbereiche, in unseren BRECO®- und BRECOFLEX®-Zahnriemen spiegelt sich die Qualität wider, die Anwender über Jahrzehnte schätzen gelernt haben.

Die BRECO-Gruppe bedankt sich im Vorfeld für das Vertrauen, welches Sie auch zukünftig unseren Produkten und unseren Vertriebspartnern entgegenbringen.
Welcher Vertriebspartner für welches Postleitzahlengebiet zuständig ist, können Sie unter dem Menü "Vertrieb" mit der Eingabe Ihrer Postleitzahl erfragen. Das Suchprogramm findet und nennt Ihnen sofort die entsprechenden Kontaktdaten.

BRECO - Für Sie immer in Bewegung

Für Sie immer in Bewegung. - Juni 2008

BRECO geht mit neuer Positionierung in die Zukunft.

Unser Ziel, Sie als Kunden mit dem am Markt umfangreichsten Angebot an Polyurethan-Zahnriemen in allen möglichen Anwendungsbereichen zu überzeugen, wird unsere Partner und uns ständig in Bewegung halten. Ob bei einfacher Standardanwendung oder individuell angepasster Produktlösung, wir wollen für Sie der Ansprechpartner sein, der Ihr Vertrauen verdient.

Unser Internetauftritt soll Ihnen das vermitteln, wofür der Name BRECO steht - ein ständig in Bewegung stehendes Unternehmen, das sich am Markt orientiert, mit neuen Aufgaben wächst, flexibel reagiert und mit innovativen Ideen überrascht.

Mit einem Satz gesagt: Für Sie immer in Bewegung.